Sportbootführerschein-See

Der Sportbootführerschein See erlaubt das Führen von Sportbooten im Seebereich. Er ist vorgeschrieben für Boote mit Motor und mehr als 15 PS. Damit ihr diese Boote fahren dürft, bilden wir euch natürlich gerne umfangreich aus.

Themen sind Schifffahrtsrecht, Seemannschaft, Motorenkunde, Umweltschutz, Wetterkunde und etwas Navigation.

Sofern man nicht gewerblich fährt, reicht der SBF-See für die weltweite Fahrt aus. Wer sich aber aus der unmittelbaren Ufernähe entfernen möchte, dem ist eine erhebliche Vertiefung seiner Navigationskenntnisse sehr zu empfehlen. Dafür bietet sich z. B. unsere Ausbildung zum SKS an. Hierzu bieten wir auch eine Kombiausbildung an.

Die theoretische Ausbildung für den Sportbootführerschein umfaßt ca. 9 Doppelstunden. Ausbildungbeginn ist Anfang Januar.

Die Praxisausbildung wird durch uns organisiert und findet an einer Motorbootschule statt, mit der wir zusammenarbeiten.

Anmeldung und Fragen an:

Naturfreundejugend Braunschweig
Goslarsche Straße 99
38118 Braunschweig
Tel.: 0531 890018
Fax: 0531 890019
oder
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Flyer Sportbootführerschein-See

(Tipp: Flyer mit dem Adobe Reader DC öffnen, auf "Werkzeuge" gehen, dort "ausfüllen und unterschreiben" wählen - so kannst du Flyer auch direkt am PC ausfüllen, speichern und an uns per Mail schicken)